Gesundheitsminister aD setzt sich für Homöopathie ein – in Frankreich

Anders als in Deutschland wehrt sich in Frankreich die Homöopathie-Community gemeinsam mit einer pro-Hom-Aktion gegen die Anti-Globuli-Kampagne der Lobby Die Skeptiker, Politik und Medien. Und die französische Aktion von Herstellern, Ärzten, Patienten, Wissenschaftlern zeigt erste Erfolge. Bereits 132.000 Menschen haben die Petition unterschrieben, die sich für Homöopathie bei Krankenkassen einsetzt. Und die Aktion „MonHomeoMonChoix“ hat nun auch einen prominenten politischen Mitstreiter: Xavier Bertrand, den ehemaligen Gesundheitsminister und heutigen Präsidenten der Region Haute-de-France (vergleichbar mit einem Ministerpräsidenten in D). Er ruft auf Twitter dazu auf, sich für Homöopathie einzusetzen und die Petition zu unterzeichnen. Zahlreiche französische Medien berichten über die Unterstützung Bertrands (Link).

 

homöopathie


Foto: Wikipedia Kirby Simon © SKJ-Ltd 2007 [Public domain]

 


 

Die meisten Artikel des HomoeopathieWatchblog.de sind nur für Globuli-Club-Mitglieder lesbar.
Wie werden Sie Globuli-Club-Mitglied? Per Link
oder schreiben Sie mir eine E-Mail an: christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de 


 

  • HomoeopathieWatchblog per E-Mail abonnieren

    Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um den HomoeopathieWatchblog zu abonnieren und automatische Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten (es gilt die DSGVO).

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (siehe Menü) und die DSGVO (siehe Menü). Danke und viel Freude

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.