(Für Club-Mitglieder) NDR sucht Teilnehmer für Anti-Homöopathie-Show

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.

(Für Club-Mitglieder) Apotheke Adhoc berichtet über Polizeischutz für Hahnemann-Gesellschaft wegen Skeptikern

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.

standard-skeptiker

(Für Club-Mitglieder) Brief an einen österreichischen Skeptiker über fundamentalistische Sekten

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.

(Für Club-Mitglieder) Polizei hatte Auge auf Skeptiker bei Grams Lobbyvortrag

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.

Natalie Grams: „Ich kann auch gegen TCM reden, dafür werde ich auch bezahlt“ / Augenzeuginnenbericht des Lobbyvortrags

Ein Augenzeuginnenbericht vom Vortrag der Lobbyistin Natalie Grams am 14.11. an Uni Mainz: „Ich habe es mir auch angetan und war dort, saß mittendrin. Von Vortrag mit anschließender Diskussion kann eigentlich keine Rede da mehr von Ihrer Seite zu Wort kamen. Eine Frau vor mir sagte zB. mittendrin im Vortrag, als sie darüber sprach, dass, wo nichts ist, nichts wirken kann: „sind sie mal verlassen worden?“ Stockte sie sich kurz und entgegnete profimäßig: „ und wenn es so wäre, würde die Homöopathie dann wirken?“ Diese Frau wurde dann in der Diskussionsrunde nicht drangenommen, bei ihrer Wortmeldung. Ich hatte gesehen, dass

Besucherrekord im HomoeopathieWatchblog: 31.434 Seitenaufrufe pro Tag / Vergleichszahlen DZVhÄ und INH

Acht Wochen nach Gründung verzeichnet der Homoeopathiewatchblog erstmals mehr als 30.000 Seitenabrufe pro Tag inkl. Twitter: am 14. November lag die Zahl der Page Impressions bei 31.434. Zum Vergleich: die Deutsche Apotheker Zeitung als eine der mittelgroßen gesundheitspolitischen Medien hat online pro Tag ebenfalls etwa 30.000 Seitenabrufe. Auf Google liegt der Homöopathiewatchblog daher heute auch schon auf Platz neun bei den Suchen nach „Homöopathie Blog“. Der GWUP-Blog als Anti-Homöopathie-Blog belegt Platz 13. Auch die HW.Blogartikel kommen gut an. Jeder Besucher liest im Schnitt 3,2 Artikel bei jedem Besuch. Er kann auswählen unter mittlerweile 126 Artikeln im HW.Blog (mehr als zwei