Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien vor Coronavirus: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis

Die indische Regierung empfiehlt das Homöopathikum Arsenicum album zur Vorbeugung einer Infektion mit dem Cororonavirus – und die weltweite Skeptiker-Bewegung überschlägt sich auf Twitter vor Hass gegen die Inder. Auch die deutsche Skeptikerbewegung lässt ihrem medizinischen Chauvinismus, der oft rassistische Töne hat, auf Twitter freien Lauf. Der Chef der PR-Agentur der Anti-Homöopathie-Lobby beispielsweise macht sich gleichzeitig über Kühe als Heiligtum der Inder wie über die Homöopathie-Empfehlung des Ministeriums Ayush lustig. UPDATE, speziell für die Leser des österreichischen STANDARD Wie Homöopathen Covid-19 behandeln Erste Studie aus der Türkei mit deutscher Unterstützung (Link) – exklusiv im Homoeopathiewatchblog veröffentlicht. Als Reaktion rief die … Durchbruch für Homöopathie bei Behandlung von Epidemien vor Coronavirus: 4 Beispiele für Erfolge bei Cholera, Typhus, Spanischer Grippe, Encephalitis weiterlesen