esreicht homöopathie

Begeisterte Zitate von INH-Vorstand Natalie Grams zur Homöopathie: „Ich habe unter homöopathischer Therapie bösartige Krebsgeschwüre zurückgehen sehen.“

 

Die offizielle Anti-Homöopathie-Lobbyistin Natalie Grams (Vorstand des Infonetzwerkes Anti-Homöopathie INH) verdient als Buchautorin auch 2018 gutes Geld mit ihrem pro-Homöopathie-Buch (2. Auflage 2018), obwohl sie sich öffentlich in den Medien als Globuli-Gegnerin vermarket.

Hier einige Zitate aus dem Buch von Natalie Grams.

Quelle der Zitate ist das Buch „Homöopathie neu gedacht“ von Natalie Grams aus dem Springer Verlag, erschienen in der 2. Auflage 2018
Natalie Grams: „Ja,  ich  habe  unter  homöopathischer  Therapie  schwere Angstzustände  und Depressionen  verschwinden,  bösartige  Krebsgeschwüre  zurückgehen  und
akute eitrige Mandelentzündungen heilen sehen.“ (Seite 1 des Buches Homöopathie neu gedacht von N. Grams)

Natalie Grams: „Ausgangslage  ist:  Täglich  kommen  Patienten  zu  mir  in  die Praxis  und berichten gerührt und erleichtert, dass sich ihre Beschwerden seit Beginn der
Behandlung  gebessert  haben  […]  ich  behandle  Patienten  mit schweren Suchtproblemen,  Angst-  und  Depressionszuständen,  die teilweise  schon  seit
Wochen  nicht  mehr  am  normalen  Leben  teilnehmen.  Ich  behandle Patienten,
die sich seit Jahren in anderer Therapie befinden – sei es psychologischer sei
es klassisch medizinischer Behandlung, Patienten mit Krebs und anderen als
chronisch  geltenden  Krankheiten  wie  zum  Beispiel  Asthma, Neurodermitis,
chronisch  entzündlichen  Darmerkrankungen,  Allergien,  Schlafstörungen,
Schmerzen et cetera.“ (Seite 2 des Buches Homöopathie neu gedacht von N. Grams)
———————————————
Diese Aufstellung ist ein Service des HomoeopathieWatchblog.de.
Der Blog entlarvt die Anti-Homöopathie-Kampagne und die erfundenen Vermarktungsgeschichten ihrer Köpfe. Im Oktober hat sich die Aktion #esreicht gegründet, die die Falschbehauptungen der Anti-Globuli-Aktivisten auf Twitter entlarvt.

Diesen Beitrag teilen

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (siehe Menü) und die DSGVO (siehe Menü). Danke und viel Freude

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.