homöopathie skeptiker

Münsteraner Kreis der Skeptiker-Lobby schleuste Homöopathie-Gegner in Bremer Ärztekammer ein

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.

homöopathie ente

KBV-Ärztechef Gassen fordert GKV-Verbot für Homöopathie: hier einige Vorschläge, was 7.000 Homöopathie-Ärzte tun können (etwas anderes tun als die Ente)

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.

homöopathie gruene

Antrag der Grünen für Verbot der GKV-Homöopathie wurde von vielen Parteimitgliedern unterzeichnet / Hier der Grünen-Antrag im Wortlaut inkl. Auswertung der Übereinstimmung mit INH-Botschaften: 98 % ist von Skeptiker-Lobby (ab)geschrieben

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.

Erste Ärztekammer streicht Zusatzbezeichnung Homöopathie

Homöopathische Ärzt*innen brauchen die Anerkennung ihrer Landesärztekammer, um sich Arzt/Ärztin für Homöopathie nennen zu können. Nach drei Jahren öffentlichem Druck durch die Anti-Homöopathie-Lobby der weltweit organisierten Skeptiker-Organisation streicht die Bremer Ärztekammer als erste Ärztekammer die Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte. Die Delegierten der Bremer Ärztekammer haben am 9. September eine neue Weiterbildungsordnung WBO verabschiedet, die am 1. Juli 2020 in Kraft treten soll. Wie die Kammer in einer Presseinformation (Link) bekannt gab, haben die Delegierten in der neuen WBO die Zusatzbezeichnung Homöopathie gestrichen, „da wissenschaft­li­che Nachweise ihrer Wirksamkeit fehlen“. Die Bremer Ärztekammer weicht damit von der Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer ab, die

homöopathie schwesig

Skeptiker-Lobby macht sich über Krebserkrankung von Manuela Schwesig lustig, weil sie Schirmherrin einer Homöopathie-Veranstaltung war

Offiziell behauptet die Anti-Homöopathie-Lobby aus Rossdorf, dass sie über Homöopathie aufklärt. Viele Journalisten glauben ihr. Nicht so der Homoeopathiewatchblog. Als Blogger halte ich die Skeptiker-Lobby für extremistisch und verlogen, die nicht aufklären, sondern zerstören will. Selten lässt sie ihre Tarnung so wie ein Unterstützer der Lobby fallen, der offen gesagt hat, worum es der Lobby geht: Zerstören.   Heute hat die Skeptiker-Lobby wieder einmal ihre Tarnung fallen lassen, nachdem die SPD-Politikerin Manuela Schwesig heute bekannt gab, dass sie sich wegen einer Brustkrebserkrankung vom Parteivorsitz zurückzieht. Sofort sind die Twitter-Trolle der Skeptiker-Trolle über Manuela Schwesig hergefallen und haben sich über sie

homöopathie bundestag

CDU-Gesundheitspolitiker kündigt an, Gesetz gegen Homöopathie in 2020 in den Bundestag einzubringen

Sie möchten diesen Artikel lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Infos erhalten Sie mit einer E-Mail an mich unter christian.j.becker.redaktion@homoeopathiewatchblog.de oder auch oben im Menü unter „Globuli-Club“.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.