homöopathie

Welche positiven Nachrichten gab es 2019 für die Homöopathie und ihre Verteidigung? Hier 62 Beispiele

Liest man Zeitungen und Zeitschriften oder schaut man TV zum Thema Homöopathie, dann gab es 2019 vor allem kritische und schlechte Nachrichten über Homöopathie – mit Botschaften der Anti-Homöopathie-Lobby.

Wenn Sie jedoch regelmäßig den Homoeopathiewatchblog lesen, dann wird Ihnen aufgefallen sein, dass das medial geprägte Bild nicht mit der Realität übereinstimmt. Die Realität ist positiver als das mediale Bild.

Die positiven Nachrichten fallen jedoch nicht vom Himmel, sondern bauen auf der zunehmenden Aktivität der Homöopathie-Community auf. Sie hat erkannt, dass sie mit der Botschaft “Wir sind Viele und können Viele aktivieren” auf viel erreichen kann. Das darf 2020 so weitergehen! Der Homoeopathiewatchblog wird dafür wieder sein Bestes geben.

Daher möchte ich zum Jahresende noch einmal auf die vielen kleineren und größeren positiven Nachrichten rund um Homöopathie und ihre Verteidigung in 2019 hinweisen (die neuesten Meldungen zuerst), über die der Watchblog – oft als einziges Medium – berichtete.

 

homöopathie

 

Insgesamt sind es 62 positive Meldungen:

Kleinere Parteien möchten in Leipzig ein Homöopathie-Denkmal schänden, aber größere Parteien verhindern es. Mehr …

Eine große Krankenkasse schließt einen neuen, unbefristeten Homöopathie-Vertrag ab. Mehr …

Homöopathen lassen der Anti-Homöopathie-Lobby nicht mehr alles unwidersprochen auf zwei Veranstaltungen durchgehen. Mehr …

Die Ärztekammern in den beiden größten Bundesländern stehen zur Homöopathie. Mehr … 

Eine Regierungspartei verschiebt einen Anti-Homöopathie-Antrag. Mehr …

Diese Umfrage zeigt, dass Patienten den Botschaften der Anti-Homöopathie-Lobby misstrauen. Mehr …

TV-Sender laden zunehmend auch Homöopathie-Therapeuten zu Talkshows ein, früher durften allein die Anti-Homöopathie-Lobbyisten in Interviews reden. Mehr …

Wenn man TV-Sender öffentlich unter Druck setzt, mildern sie ihre einseitige Berichterstattung gegen Homöopathie ab. Mehr …

Die Anti-Homöopathie-Lobby ist bei manchen Methoden der PR schlechter als die Homöopathie-Community, beispielsweise scheitern die Anti-Globuli-Lobbyisten mit einer Petition. Mehr …

Ein Milliardenkonzern der Lebensmittelbranche glaubt, Anti-Hompöopathie-Bashing für sein Marketing einsetzen zu können, knickt aber ein, nachdem der Watchblog darauf aufmerksam gemacht hat. Mehr …

Die Regierungsparteien im größten Bundesland initiieren und finanzieren eine neue Studie mit einem Augenmerk auf die Chancen durch Homöopathie. Mehr …

Die Homöopathie-Community baut so viel öffentlichen Druck auf, dass eine der nächsten Regierungsparteien darauf verzichtet, eine Anti-Homöopathie-Ausrichtung ins Parteiprogramm aufzunehmen. Mehr …

Zwei Anti-Homöopathie-Lobbyisten werden bzw. wurden von zwei Pharmakonzernen bezahlt – und werden entlarvt. Mehr …

Skeptiker-Lobby versucht, Twitter-Accounts der Homöopathie-Community sperren zu lassen und scheitert. Mehr …

Parteien in Thüringen äußern sich überraschend positiv zur Homöopathie. Mehr …

Leitmedien berichten über Widerstand der Homöopathie-Community gegen den Anti-Globuli-Antrag der Grünen. Mehr …

Skeptiker-Lobby kann nur 1.000 Globuli-Gegner aktivieren, Homöopathie-Community über 50.000 für Petition Grüne. Mehr … 

Heilpraktiker kündigen den Grünen für den Anti-Globuli-Antrag die Freundschaft und machen das auch öffentlich. Mehr …

Politische Aktion von FDP gegen Homöopathie in Bayern geht zugunsten der Homöopathie aus. Mehr …

Gute Nachricht Nr. 20: Heilpraktiker lassen sich von Anti-HP-Politikern nicht mehr alles gefallen, sondern schreiben öffentliche Briefe. Mehr ….

Auch die Anthroposophen werden lauter und opponieren gegen Anti-Homöopathie-Politiker. Mehr …

Staatsekretärin lobt Homöopathie. Mehr …

Politischer Antrag gegen Homöopathie als 1:1-Abschrift der Homöopathie-Lobby entlarvt. Mehr …

Politikerin kritisiert “Diskriminierung der Homöopathie”. Mehr …

Homöopathie-Community setzt sich auf Wikipedia gegen Skeptiker-Lobby durch. Mehr …

Australische Behörde veröffentlicht First Report der Meta-Studie, die nun ein positiv anderes Ergebnis zeigt als der manipuliert Second Report. Mehr …

Politiker kritisiert “Kreuzzug gegen Homöopathie”. Mehr …

Britischer Premier äußert sich überraschend positiv zur Homöopathie. Mehr …

Analyse von Zahlen der Krankenkassen zeigen geringe Ausgaben für Homöopathie. Mehr …

Gute Nachricht Nr. 30: Gesundheitsminister äußert sich überraschend positiv zur Homöopathie. Mehr …

Skeptiker-Lobby scheitert, eine zweite Kampforganisation nach Vorbild der Anti-Homöopathie-Lobby aufzubauen. Mehr …

Sport-Promi äußert sich positiv zu Globuli. Mehr …

Homöopathie-Community lässt sich Vandalismus-Aufruf der Skeptiker-Lobby nicht mehr gefallen. Mehr …

Anwalt der Anti-Homöopathie-Lobby beißt sich am Homoeopathiewatchblog die Zähne aus. Mehr …

Umfrage zeigt, dass vier von fünf Patienten die Homöopathie-Erstattung von Krankenkassen begrüßen. Mehr …

Franzosen gehen für Homöopathie auf die Straße. Mehr …

Kostenvergleich Schulmedizin zu Homöopathie fällt positiv für Globuli aus. Mehr …

Homöopathie als Thema auf Bundesgartenschau. Mehr …

Skeptiker-Lobby will Vortrag über Aktivitäten der Homöopathie-Community auf Berliner Gesundheitskongress verhindern und scheitert. Mehr …

Gute Nachricht Nr. 40: In Frankreich unterschreiben über 600.000 Menschen eine Petition pro Globuli. Mehr …

Erstmals wird ein Homöopathie-Hersteller gegen die Skeptiker-Lobby aktiv. Mehr …

Heilpraktikerin gewinnt Gerichtsprozess gegen Anti-Homöopathie-Lobbyistin. Mehr …

Politikerin übernimmt Schirmherrschaft für Homöopathie-Kongress. Mehr …

Entstehung der Anti-Homöopathie-Kampagne in Frankreich entlarvt. Mehr …

Patientin startet Petition für homöopathische Ärztin. Mehr …

Indische Ärzte für Homöopathie besuchen die Hotspots Hahnemanns. Mehr …

Homöopathen in Frankreich starten Werbekampagne für die Therapie. Mehr …

Patienten in USA wehren sich gegen Anti-Globuli-Politik. Mehr …

Anti-Homöopathie-Testimonial zieht Falschaussage zur Homöopathie unter juristischem Druck zurück. Mehr …

Gute Nachricht Nr. 50: Homöopathie-Community sammelt über 80.000 Unterschriften für Homöopathie-Petition Wahltarife ein. Mehr …

Bundestag schaltet Petition nach Druck der Homöopathie-Community frei. Mehr …

Mit wem arbeitet die Skeptiker-Lobby in USA zusammen? Watchblog zeigt Beleg. Mehr …

Skeptiker-Lobbyistin scheitert an Anti-Homöopathie-Studie. Mehr …

Woche der Homöopathie in 40 Ländern. Mehr …

Skeptiker-Lobby wird mit einer Aussage erwischt, die die wahre Absicht der Lobby enthüllt. Mehr …

1.000 Heilpraktiker schreiben pro-Globuli-Brief an Politiker. Mehr …

Pro-Homöopathie-Antrag von bayr. Regierungspartei. Mehr …

Spanier demonstrieren für Homöopathie. Mehr …

47 Wissenschaftler mit öffentlichem Brief pro Homöopathie. Mehr …

Watchblog entlarvt Treffen von GBA-Chef Hecken mit Anti-Homöopathie-Lobbyistin. Mehr …

Anti-Homöopathie-Lobbyistin veröffentlicht unter Druck der Homöopathie-Community, wer ihr Gehalt bezahlt. Mehr …

Gute Nachricht Nr. 62: Geheimes Strategietreffen der Skeptiker-Lobby enthüllt. Mehr …

 

Diese 62 kleinen und größeren Beispiele für Good News in 2019 geben Hoffnung für die Homöopathie in 2020. In diesem Sinn wünsche ich Ihnen ein frohes Fest und ein gutes Neues Jahr. Bleiben Sie der Homöopathie und dem Homoeopathiewatchblog gewogen und empfehlen Sie ihn weiter.
Danke, Ihr Christian J. Becker.

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar

Ich freue mich auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (sachlich, Meinung ohne Beleidigung etc.) und die DSGVO (siehe Menü).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.