homöopathie

Anwalt verteidigt Natalie Grams Weiterbildung und schickt zwei Briefe an Homoeopathiewatchblog in zwei Tagen

Die Anti-Homöopathie-Lobbyistin Natalie Grams ist Gegenstand der öffentlichen Diskussion, beispielsweise bei einer Veranstaltung an der Uni Mainz, bei der die Ärztin Ulrike Fröhlich Fragen zu deren homöopathischen Ausbildung gestellt hat. Damals noch kein Thema der Fragen war der Zeitpunkt, zu dem die LÄK BW Natalie Grams die Urkunde als Ärztin für Homöopathie ausgestellt hat: August 2015.

Nun kommt durch den Anwalt von Natalie Grams ein Termin 2011 ins Spiel. Der Anwalt von Natalie Grams verteidigt sie in einen Schreiben an den Homoeopathiewatchblog. Der Anwalt Thorsten Feldmann (Kanzlei JBB Biere Brexl Partnerschaft mbB aus Berlin) vertritt Grams und behauptet in einem Schreiben an den Blog vom 3. Juli: „Meine Mandantin verfügt seit dem 18. Februar 2011 aufgrund nachgewiesener Weiterbildung gemäß den Bestimmungen der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg in der Fassung vom 17.3.1995 über die ärztliche Zusatzbezeichnung für Homöopathie der Landesärztekammer Baden-Württemberg.“

Der Grams-Anwalt T. Feldmann weist am 3. Juli in einem ersten Schreiben den Homoeopathiewatchblog außerdem darauf hin, dass er im Auftrag von Natalie Grams zivilrechtlich gegen den Blog vorgehen kann. Außerdem weist der Anwalt den Blog daraufhin, dass es ihm möglich sei, den Blog bei der Staatsanwaltschaft anzuzeigen und Strafantrag zu stellen.

In einem zweiten Schreiben vom 4. Juli weist der Grams-Anwalt T. Feldmann daraufhin, dass er im Schreiben vom 3. Juli nicht „gedroht“, sondern „schriftlich festgehalten“ habe. Zusätzlich schreibt der Anwalt am 4. Juli an den Blog, dass der Blog in Bezug auf das Thema Weiterbildung von Natalie Grams „infame Lügen“ verbreite.

Jedoch: Ich werde mir die Presse- und Meinungsfreiheit nicht von Natalie Grams (und ihrem Anwalt Feldmann) nehmen lassen und werde mir von der Lobbyistin Grams den Mund nicht verbieten lassen – ich werde an dem Fall Grams dranbleiben.

 


Sie möchten den Homoeopathiewatchblog gegen Natalie Grams und ihren Anwalt Thorsten Feldmann unterstützen? Das können Sie z.B. als Globuli-Club-Mitglied: Klicken für Infos. Oder sprechen Sie mit Ihren Verbänden, damit diese endlich gegen die Skeptiker-Lobby aktiv werden. Nur so lässt sich die Homöopathie gegen die Anti-Hom-Lobbyisten wie Grams verteidigen. Ansonsten wird es der Hom. wie in Großbritannien oder Frankreich ergehen. 


 

 


 

Zum Weiterlesen die 30 neuesten Homoeopathiewatchblog-Artikel:

homöopathie smiley
Erstmals hat ein hohes Gericht entschieden, dass die Aussage der Anti-Homöopathie-Lobby - Homöopathie würde nicht mehr als ein Placebo wirken
homöopathie
Am 7. Mai feiert die Klinik Dr. Spinedi in der Schweiz ihr 25-jähriges Jubiläum. Der Bericht und das Interview mit
homöopathie
Die Homöopathie zeigt seit 200 Jahren, wie sie bei leichten aber auch schweren Erkrankungen helfen kann. Für letztere gibt es
homoeopathie
Aktuell lesen Sie in Medien wieder eine Attacke gegen Homöopathie-Studien: Homöopathie-Wissenschaftler würden Studien mit „unerwünschten“ Ergebnissen verschwinden lassen würden. Die
Die heutige Abstimmung im Bundestag war eindeutig: Eine große Mehrheit der Parlamentarier*innen hat sich gegen eine allgemeine Corona-Impfpflicht ausgesprochen -
homöopathie
Der Homoeopathiewatchblog war das erste Medium, das 2020 über Corona-Fallberichte mit homöopathischer Behandlung schrieb (Link). Das waren damals Corona-Erkrankungen der
Am 17. März werden im Bundestag Anträge zur Covid-Impfpflicht diskutiert und Anfang April abgestimmt. Damit nicht nur Politik und Lobbyismus
homoeopathie auge
Was in anderen europäischen Ländern seit Jahren Standard ist, gibt es nun auch in Deutschland: ein Lobbyregister des Parlaments. Interessenvertreter,
homöopathie
Viele Homöopathen berichten dem Homoeopathiewatchblog, wie sie Nebenwirkungen nach der Covid-Impfung bei Patienten behandeln. Öffentlich darüber sprechen möchten sie nicht
Tausende Heilpraktiker in Bayern und ihre Patienten sind von der Corona-Impfpflicht für Gesundheitsberufe betroffen. Stichtag wäre der 15. März. Doch
homöopathie smiley
Eine große Mehrheit in Deutschland möchte, dass Homöopathie weiterhin eine freiwillige Leistung von Krankenkassen bleibt: 72 Prozent sind für Homöopathie,
homöopathie grafik
Eine Berliner Presseagentur startete vor einigen Tagen eine Meinungsumfrage zum Thema Homöopathie auf ihrer Webseite. Ziel ist es offenbar, dass
homöopathie
„Wir fordern die WHO auf, die internationale medizinische Gemeinschaft zu ermutigen, unverzüglich mit der Ausbildung in Homöopathie als begleitender therapeutischer
homöopathie
Patientenleitlinien werden von medizinischen Fachgesellschaften erstellt. Sie bewerten Behandlungsmethoden und geben den Stand der Forschung wieder. Die neue Patientenleitlinie Komplementärmedizin
homöopathie
Es kommt selten vor, dass sich Ärzt*innen von konventioneller und komplementärer Medizin zusammentun. Für ein Protestschreiben gegen die Covid-Impfpflicht kooperieren
homöopathie
Wenn es darum geht, wie es der Homöopathie trotz des medialen und politischen/lobbymäßigen Drucks in einigen Jahren geht, wird der
homöopathie
Wieder einmal versuchte das ZDF, in seiner wie eine Kampagne gegen Homöopathie wirkenden Aktivität, der Therapie etwas Falsches zu unterstellen.
homoeopathie auge
Ein ehemaliger Lobbyist wird neuer Bundesgesundheitsminister: Karl Lauterbach. Der selbsternannte Gesundheits-Experte mit Zweit-Wohnsitz in Talkshows hat jahrelang als Aufsichtsrat für
Wer sich einen Eindruck verschaffen möchte, wie lebendig und stark die Homöopathie und ihre Homöpath*innen auch 200 Jahre nach dem
homöopathie
Deutschlands oberstes Gericht für den Schutz der Grundrechte wird sich mit der Homöopathie beschäftigen. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat seit
In der Corona-Pandemie mehren sich die schlechten Nachrichten fürs Impfen. Beispielsweise sind mittlerweile 44 Prozent der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen Geimpfte,
homöopathie reichstag
Im Dezember könnte es eine neue Bundesgesundheitsministerin geben. Sie oder er haben Einfluss auf Homöopathie und Heilpraktiker. Und im November
homöopathie
67.496 Euro: Diese Kleinst-Summe erstattete die größte Krankenkasse insgesamt für alle Homöopathika im Jahr 2020. Bekannt geworden war die Summe
homöopathie
Zur großen Verunsicherung bei Heilpraktikern und ihren Patienten haben Bundesländer geführt, die die Behandlung bei den Homöopath*innen und Therapeut*innen auf
homöopathie
#RetteDeineHomöopathie: Unter diesem Motto schlossen sich die ärztliche Hahnemann-Gesellschaft, der Homoeopathiewatchblog und Forschungsgemeinschaft Bütad zusammen, um der Homöopathie mehr Gehör
homöopathie arzt
Zwei Ärztekammern hatten angekündigt, dass sie noch in diesem Jahr ihre Delegiertenversammlungen entscheiden lassen, ob Homöopathie weiter als Weiterbildung angeboten
homöopathie reichstag
Viele müssen gehen, viele bleiben, manche neue Homöopathie-Gegner haben es in den neuen Bundestag geschafft: Das ist das Ergebnis einer
homöopathie kind
Eltern sind Homöopathie-Fans - privat und im Krankenhaus. Wie sehr, das zeigt wieder eine neue Studie. Forscher aus Bayern und
homöopathie
Wenn Sie ab Januar Ihrem Hund Globuli geben, dann machen Sie sich strafbar. Und wenn Sie als Tierheilpraktikerin ab Januar
homöopathie
Homöopathie hat keine Verwender, sondern Homöopathie hat Fans, die sehr treu sind. So kann man die Ergebnisse der jährlichen Meinungsumfrage

 

 

Ich freue mich auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (sachlich, Meinung ohne Beleidigung etc.) und die DSGVO (siehe Menü).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.