homöopathie

Wie geht man mit dem Stalking von Skeptiker-Trollen um? Hier ein Beispiel, wie nett ich es mache

Die Anti-Homöopathie-Lobby ist nicht nur in den Medien aktiv. Sie ist auch mit ihren Skeptiker-Trollen gegen Heilpraktiker, Ärzte, Patienten und andere Homöopathie persönlich aktiv, um diese mit Stalking unter Druck zu setzen. Das reicht bis hin zu Vandalismus (Link).

Natürlich erhalte auch ich solche Droh-Mails oder Droh-Briefe der Skeptiker-Trolle und auch ihrer Anwälte. Hier finden Sie ein Beispiel wie ich damit umgehe. Der Chef der Skeptiker-Trolle hat mich angeschrieben und gewünscht, dass ein Twitter-Account einen Tweet löscht.

Hier mein Antwortschreiben an ihn:

homöopathie

 

Reaktionen

homöopathie