impfen

Warum die Skeptiker scheiterten, eine zweite Lobby-Truppe nach Rossdorfer Anti-Homöopathie-Vorbild zum Thema Impfen zu starten: die Hintergründe

Seit 2016 arbeitet die Rossdorfer Lobby der weltweiten Skeptiker-Organisation als Anti-Homöopathie-Stosstruppe. Sie besteht aus einer Handvoll Medien-Gesichtern („PR-Testimonials“) und vielen Social Media-Aktivisten etc.. In drei Jahren hat diese Lobby es geschafft, die Homöopathie in Deutschland politisch und medial an den Rand zu drängen.

Dieses leider erfolgreiche Modell der Anti-Homöopathie-Stosstruppe wollte die Skeptiker-Vereinigung auch auf das Thema Impfen übertragen und eine pro-Impfen-Stosstruppe gründen. Doch dabei sind die Skeptiker gescheitert, weil ihnen jemand zuvor gekommen ist.

Und zwar hat im Februar die Skeptiker-Organisation für einen Skeptiker-Kongress im Mai in Augsburg ein Initiativtreffen „Informationsnetzwerkes Impfen“ angekündigt (Watchblog berichtete) – offenbar um eine solche Gründung einer pro-Impfen-Stosstruppe vorzubereiten. Hier die Ankündigung der Skeptiker von ihrer Webseite:

homöopathie impfen

 

Das Skeptiker-gesteuerte Informationsnetzwerk Impfen wäre als pro-Impfen-Lobby ähnlich gefährlich wie die Anti-Homöopathie-Lobby geworden. Was also tun? Wie hat man eine Chance gegen die Rossdorfer Organisation? Indem man sie unter Druck setzt.

Schneller als die Skeptiker sein

Ein bekannter Blogger pro Homöopathie hat der Rossdorfer Lobby einfach den Namen Informationsnetzwerk Impfen vor der Nase weggenommen und im Februar 2019 solch ein Netzwerk auf Twitter unter @impfen_ini „Informationsnetzwerk Impfen“ (Link) aktiviert, das die impfkritische Diskussion fördert:

impfen

 

Seitdem setzt das Informationsnetzwerk Impfen INI als skeptiker-kritische Organisation die pro-Impfen-PR der Skeptiker mit regelmäßigen Informationen u.a. über Folgen des Impfzwangs auf Twitter und Druck:

impfen ini

Der Erfolg: Die Skeptiker haben ihre pro-Impfen-Stosstruppe in Augsburg am 31. Mai nicht gegründet, sondern klang und sanglos fallen lassen. Skeptiker haben auch Nachfrage, warum sie es nicht gegründet haben, nicht reagiert.

 

 


 

Zum Weiterlesen die 30 neuesten Homoeopathiewatchblog-Artikel:

homöopathie wien
Ebenso wie in Deutschland versucht die Skeptiker-Lobby in Österreich mit einer Desinformationskampagne die Stimmung gegen Homöopathie zu drehen. An Unis
homöopathie
Immer wieder führen Student*innen-Vertretungen mit Skeptiker-Lobby-Nähe an Unis Anti-Homöopathie-Veranstaltungen durch, so in Mainz vor zwei Jahren. Neu ist derzeit eine
homöopathie
Nach mehreren Jahren haben sich die Grünen ein neues Grundsatzprogramm gegeben und im Juni vorgestellt. Die Formulierung der Positionierung zur
homöopathie
Am 10. Juli ist es endlich soweit: Sechs Monate nach Bremen als erstem Land mit abgeschaffter Zusatzbezeichnung Homöopathie ziehen Ärzt*
homöopathie
Homöopathie soll für jeden, der sie braucht, erreichbar sein. Homöopathie soll für jeden auf höchstem Niveau leistbar sein. Das sind
homöopathie coronavirus
Üblicherweise sind im Homöopathie-Studien ca. 100 Fälle eingebunden. Davon gibt es ca. 1.300 Studien, die die Wirksamkeit belegen (Link zu
gewitter-homoeopathie
Bislang waren deutsche Hersteller von Homöopathika durch die weltweite Anti-Globuli-Kampagne von Politik, Lobbys und Medien aus ihrer Sicht kaum betroffen.
homoeopathie auge
Viel hat die Anti-Homöopathie-Lobby in Lobbyaktivitäten investiert, um auch die Hamburger Ärztekammer zu beeinflussen, die Zusatzbezeichnung Homöopathie zu streichen. Sogar
homöopathie spd
Gegen viel Widerstand haben CSU und Freie Wähler in Bayern durchgesetzt, dass Bayern eine Homöopathie-Studie durchführt. Ob durch Globuli Antibiotika
homöopathie arzt
Bremen hatte als erste Ärztekammer im September 2019 die Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte aus der Weiterbildungsordnung gestrichen. Am Samstag folgte
auge auf Gegner der Homöopathie
Nachdem die Anti-Homöopathie-Lobby INH ihre Leitung Grams im April ausgetauscht hat, versandete die Medienarbeit der Lobby über Monate. In ihrem
homöopathie
Viel Lob hat der öffentlich-rechtliche TV-Beitrag des RBB über Homöopathie eingestrichen (Die Wahrheit über ... Homöopathie - Link). Der Grund
homöopathie
Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA zeigt immer wieder ihre kritische Haltung zur Homöopathie. Das hat auch für Deutschland Relevanz, da FDA-Regelungen
homöopathie smiley
Zwei Fehler hat die Anti-Homöopathie-Lobby in letzter Zeit gemacht, deren Resultat gestern im TV zu sehen war. Die Lobby hat
homoeopathie auge
Die Desinformationskampagne gegen Homöopathie durch die Anti-Homöopathie-Lobby hat Ärzte als eine Zielgruppe. Denn viele Schulmediziner sehen homöopathische Ärzte als Konkurrenten.
homöopathie
Wie macht man Homöopathie erlebbar? Ein neuer Film (Veröffentlichung Mai 2020) geht einen emotionalen Weg, um das darzustellen. In einer
homöopathie
Die neue INH-Chefin und Anti-Homöopathie-Lobbyistin Jutta Hübner hat eines ihrer Ziele gegen Homöopathie in Interviews klar gemacht: Ärzten für Homöopathie
homöopathie
"Homöopathie hat epidemische Ausbrüche von Dengue-Fieber, Typhus, Windpocken und viele anderen Epidemien im Staat erfolgreich bewältigt. Seine Wirksamkeit bei der
homöopathie arzt
Durch Corona sind auch die Delegiertenversammlungen der Ärztekammern verschoben worden. Das hat für die Homöopathie Relevanz, da auf der Tagesordnung
homöopathie
Heute möchte ich Ihnen eine Geschichte erzählen. Die Geschichte über den Schmetterling Ameisenbläuling und die Anti-Homöopathie-Lobbyistin Jutta Hübner. Bevor Sie
homöopathie smiley
Bislang gibt es kaum schulmedizinische Unterstützung für Menschen, die wegen Nähe zu Covid-19-Patienten in Quarantäne kommen. Ein Gesundheitsamt des neuntgrößten
homöopathie
Die Anti-Homöopathie-Lobby beschäftigt ein Heer an Aktivisten, das die Aufgabe hat, Patienten und Therapeuten zu bedrohen, um ein Klima der
homöopathie coronavirus
Fieberhaft sucht die Wissenschaft nach Medikamenten gegen Covid-19. In der Schulmedizin und den Medien (und von Donald Trump) wurde das
homöopathie
Offenbar hat der Bericht im Homoeopathiewatchblog über die erste Studie zum Thema "Homöopathie gegen Corona" und das Interview mit der
homöopathie
Offiziell will die Anti-Homöopathie-Lobby aufklären, die Realität sieht anders aus. Das Troll-Heer der Lobby auf Social Media hat die Aufgabe,
homöopathie bütad
Am 9. April hatten türkische Wissenschaftler der Forschungsgemeinschaft BÜTAD die weltweit erste Studie zum Thema "Homöopathie gegen Corona" vorgelegt (Bericht
homöopathie lauterbach
Genau seit 19 Monaten hat der Homoeopathiewatchblog seit Bloggründung im September 2018 täglich öffentlich Druck auf Natalie Grams als das
homöopathie kette
Bisher sind viele Journalisten aufgefallen, weil sie einseitig und gegen Homöopathie schreiben. Besonders auffällig sind die orchestriert wirkenden Anti-Homöopathie-Berichte in
homöopathie
Die Anti-Homöopathie-Lobby ist nicht nur in den Medien aktiv. Sie ist auch mit ihren Skeptiker-Trollen gegen Heilpraktiker, Ärzte, Patienten und
hongkong homöopathie
Die Ärzte für Homöopathie aus Hongkong machen mit einer provokanten Aktion auf die Homöopathie aufmerksam. Sie vergleichen die Erfolge der

 

Ich freue mich auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (sachlich, Meinung ohne Beleidigung etc.) und die DSGVO (siehe Menü).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.