impfen

Warum die Skeptiker scheiterten, eine zweite Lobby-Truppe nach Rossdorfer Anti-Homöopathie-Vorbild zum Thema Impfen zu starten: die Hintergründe

Seit 2016 arbeitet die Rossdorfer Lobby der weltweiten Skeptiker-Organisation als Anti-Homöopathie-Stosstruppe. Sie besteht aus einer Handvoll Medien-Gesichtern („PR-Testimonials“) und vielen Social Media-Aktivisten etc.. In drei Jahren hat diese Lobby es geschafft, die Homöopathie in Deutschland politisch und medial an den Rand zu drängen.

Dieses leider erfolgreiche Modell der Anti-Homöopathie-Stosstruppe wollte die Skeptiker-Vereinigung auch auf das Thema Impfen übertragen und eine pro-Impfen-Stosstruppe gründen. Doch dabei sind die Skeptiker gescheitert, weil ihnen jemand zuvor gekommen ist.

Und zwar hat im Februar die Skeptiker-Organisation für einen Skeptiker-Kongress im Mai in Augsburg ein Initiativtreffen „Informationsnetzwerkes Impfen“ angekündigt (Watchblog berichtete) – offenbar um eine solche Gründung einer pro-Impfen-Stosstruppe vorzubereiten. Hier die Ankündigung der Skeptiker von ihrer Webseite:

homöopathie impfen

 

Das Skeptiker-gesteuerte Informationsnetzwerk Impfen wäre als pro-Impfen-Lobby ähnlich gefährlich wie die Anti-Homöopathie-Lobby geworden. Was also tun? Wie hat man eine Chance gegen die Rossdorfer Organisation? Indem man sie unter Druck setzt.

Schneller als die Skeptiker sein

Ein bekannter Blogger pro Homöopathie hat der Rossdorfer Lobby einfach den Namen Informationsnetzwerk Impfen vor der Nase weggenommen und im Februar 2019 solch ein Netzwerk auf Twitter unter @impfen_ini „Informationsnetzwerk Impfen“ (Link) aktiviert, das die impfkritische Diskussion fördert:

impfen

 

Seitdem setzt das Informationsnetzwerk Impfen INI als skeptiker-kritische Organisation die pro-Impfen-PR der Skeptiker mit regelmäßigen Informationen u.a. über Folgen des Impfzwangs auf Twitter und Druck:

impfen ini

Der Erfolg: Die Skeptiker haben ihre pro-Impfen-Stosstruppe in Augsburg am 31. Mai nicht gegründet, sondern klang und sanglos fallen lassen. Skeptiker haben auch Nachfrage, warum sie es nicht gegründet haben, nicht reagiert.

 

 


 

Zum Weiterlesen die 30 neuesten Homoeopathiewatchblog-Artikel:

Mittlerweile sind viele Fragen rund um Covid und Homöopathie durch Studien beantwortet. Im Homoeopathiewatchblog finden Sie dazu umfassende Antworten: Homöopathie
homöopathie
Am 16. November hat das Bundesverfassungsgericht (BVerG) ein Urteil veröffentlicht (Link), das die Homöopathie, Tierheilpraktiker, Heilpraktiker, Patienten und Tiere stärkt:
homöopathie smiley
Homöopathie und Corona wurde durch die Homöopathie-Gegner politisch hochgespielt. Doch es gibt auch einen pragmatischen Umgang mit dem Thema -
Krankenkassen sind faktenorientiert. Daher untersuchen sie in Studien, wie Homöopathie ihren Patienten und den Kassen nützt. Immer wieder zeigen diese
homöopathie reichstag
Viele Patienten, Ärzte, Heilpraktiker und weitere Homöopathie-Freunde kritisieren das geplante Homöopathie-Verbot von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Ihre Meinungen, Kritik und Entrüstung
homöopathie
Seit Jahren agitiert Karl Lauterbach in Talkshows, Medieninterviews, Social Media und in der Politik gegen Homöopathie. Auch als Gesundheitsminister setzt
homöopathie
Zwei Heilpraktiker aus Bayern haben vor Gericht eine Entscheidung bewirkt, die positiv für die Homöopathie und Therapien der Heilpraktiker wirkt:
homöopathie
Nachdem die Anti-Homöopathie-Lobby die Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte sowie Heilpraktiker attackiert hat, sind nun Apotheker an der Reihe. Kulminationspunkt der
rettedeinehomoeopathie
Weiter hohe Wellen schlägt die versuchte Abschaffung der Zusatzbezeichnung Homöopathie in Baden-Württemberg. Damit die Therapie erhalten bleibt, hat u.a. der
homöopathie grafik
Wie steht es um die Gesundheit der Österreicher und welchen Heilmethoden vertrauen sie in Pandemiezeiten besonders? Diese Fragen ließ im
homöopathie
Tausende Ärzte und Heilpraktiker sowie ihre Patienten erleben jeden Tag die Stärke der Homöopathie. Jede Behandlung seit 200 Jahren -
homöopathie arzt
Im Juli hatte die Ärztekammer in Baden-Württemberg beschlossen, dem Druck der Anti-Homöoopathie-Lobby nachzugeben und die Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte abzuschaffen.
homöopathie gericht
Weltweit geht eine gut organisierte Skeptiker-Sekte gegen Alternativmedizin und Komplementärmedizin wie Homöopathie und Anthroposophie vor. Beginnend in Großbritannien hat sie
homöopathie
Wie kann Homöopathie bei Corona helfen? Diese Frage und Antworten beschäftigen die Leser des Homoeopathiewatchblog und mich seit Februar 2020,
homöopathie smiley
Im Mai 2022 hat das Meinungsforschungsinstitut INFAS eine repräsentative Mehrheit befragt, wie sie dazu steht, dass Homöopathie von Krankenkassen (als
rettedeinehomoeopathie
Wieder einmal entscheidet eine Ärztekammer über Homöopathie: Am Samstag, 23. Juli, ab 9.30 Uhr, stimmen 96 Delegierte (Liste ist öffentlich)
homöopathie
Bisher haben sich bei der Regierungspartei FDP vor allem Hinterbänkler gegen Homöopathie geäußert. Das änderte sich in dieser Woche. Auch
homöopathie smiley
Die von der Anti-Homöopathie-Lobby bezahlte und hervorgerufene Diskussion um Homöopathie dreht sich um Studien. Die von der Lobby gekauften Skeptiker
homöopathie
In 80 Prozent der Länder weltweit nutzen Patienten und Therapeuten Komplementärmedizin (CAM) und Alternativmedizin neben der Schulmedizin. Die weite Verbreitung
homöopathie
Die Anti-Homöopathie-Lobby fordert durch ihre Skeptiker-Sekte von einem renommierten medizinischen Fachverlag, dass er die Veröffentlichung einer im Juni publizierten Studie zurückzieht.
homöopathie
Von vielen Mitgliedern der Homöopathie-Community höre ich, dass sie mit dem unzufrieden sind, was Bundestagsabgeordnete über Homöopathie sagen. Das lässt
(For English-speaking readers: you can find the article and interview with Dana in English below the German article - Link).
homöopathie arzt
Bei Ärzt*innen für Homöopathie und für Patient*innen ist die Zusatzbezeichnung Homöopathie wichtig. Sie garantiert eine hohe Versorgungsqualität und macht es
homöopathie smiley
Erstmals hat ein hohes Gericht entschieden, dass die Aussage der Anti-Homöopathie-Lobby - Homöopathie würde nicht mehr als ein Placebo wirken
homöopathie
Am 7. Mai feiert die Klinik Dr. Spinedi in der Schweiz ihr 25-jähriges Jubiläum. Der Bericht und das Interview mit
homöopathie
Die Homöopathie zeigt seit 200 Jahren, wie sie bei leichten aber auch schweren Erkrankungen helfen kann. Für letztere gibt es
homoeopathie
Aktuell lesen Sie in Medien wieder eine Attacke gegen Homöopathie-Studien: Homöopathie-Wissenschaftler würden Studien mit „unerwünschten“ Ergebnissen verschwinden lassen würden. Die
Die heutige Abstimmung im Bundestag war eindeutig: Eine große Mehrheit der Parlamentarier*innen hat sich gegen eine allgemeine Corona-Impfpflicht ausgesprochen -
homöopathie
Der Homoeopathiewatchblog war das erste Medium, das 2020 über Corona-Fallberichte mit homöopathischer Behandlung schrieb (Link). Das waren damals Corona-Erkrankungen der
Am 17. März werden im Bundestag Anträge zur Covid-Impfpflicht diskutiert und Anfang April abgestimmt. Damit nicht nur Politik und Lobbyismus

 

Ich freue mich auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (sachlich, Meinung ohne Beleidigung etc.) und die DSGVO (siehe Menü).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.