homöopathie spd bayern

Anfrage an Bayern SPD: Homöopathie als Kassenleistung, ja/nein

Die Wahlprüfsteine der Bayern SPD haben in der Homöopathie-Branche für Verwirrung gesorgt. Sie spricht sich, anders als die Bundes SPD, gegen Homöopathie als Kassenleistung aus. Sie hat das aber so formuliert, dass es nicht alle in der Homöopathie-Branche eindeutig auch so verstehen können oder wollen.

Daher habe ich als Blogger mit vielen tausend Lesern und Patient bei der gesundheitspolitischen Sprecherin der Bayern SPD, Kathrin Sonnenholzner, nachgefragt. Homöopathie in Kasse, ja oder nein?

Die Anfrage können Sie oben als Screenshot sehen.

Diesen Beitrag teilen

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (siehe Menü) und die DSGVO (siehe Menü). Danke und viel Freude

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.