(Für Club-Mitglieder) Wie die Anti-Homöopathie-Lobby Journalisten kauft: zwei Journalisten-Beispiele mit Namen – exlusiv im HomoeopathieWatchblog

Dieser Inhalt ist exklusiv für Globuli-Club-Mitglieder, die mit ihrem Passwort den Blog-Artikel lesen können. Noch keine Mitglied? Jetzt ist d i e Gelegenheit, über alle politischen Fragen rund um die Globuli-Gegner informiert zu sein. Wie? Einfach Mitglied werden. Wie? Für einen Muffin plus einen Kaffee/Tee pro Monat. Infos im Menü unter "Globuli-Club" oder einfach eine E-Mail an redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de schicken. Danke, Ihr Christian J. Becker

Ein Kommentar

  1. Cui bono ?

    Ja so läuft es – weiß von den Insider jeder – ob es U.E. oder N.G. oder N. A. auch wissen? Sie sind ja so ehrlich und meinen es doch nur gut.

    Tun sie das wirklich ?
    AOK Haushaltszahlen
    Gesamthaushalt 10,8 Milliarden Euro
    Ausgaben Krankenhaus 3,7 Milliarden Euro
    Fahrtkosten 273 Mio Euro
    Schutzimpfungen 80 Mio Euro
    Homöoopathie 1,8 Mio Euro

    Homöopathie gegenüber der wirklichen Kostentreiber lächerlich.

    Cui bono?

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (siehe Menü) und die DSGVO (siehe Menü). Danke und viel Freude

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.