heilpraktiker

Auch Heilpraktiker müssen sich zwangsimpfen lassen – laut Gesetzentwurf für Impfpflicht

Das Masernschutzgesetzt sieht im Entwurf des Bundesministeriums für Gesundheit eine Impfpflicht für Patienten vor. Wie eine Analyse des Gesetzentwurfs durch den Heilpraktiker-Newsblog ergab, gilt die Impfpflicht nicht nur für Patienten, sondern auch für Therapeuten wie den Heilpraktiker. Wenn das Gesetz im März 2020 müssen sich demnach 45.000 Heilpraktiker zwangsimpfen lassen. Details und Gesetzestext im Heilpraktiker-Newsblog.de: Klicken. Für die Masern-Impfpflicht gibt es allerdings [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 700 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


4 Kommentare

  1. Wie sieht denn die Lösung aus, wenn es keinen Einzel Impfstoff gibt? Ich will das alles nicht….

    1. Der Gesetzentwurf sieht eine Zwangsimpfung per Dreifach-Impfung Masern, Mumps, Röteln vor, wenn es keinen Einzelimpfstoff gibt oder keine Immunisierung nach überstandener Masern-Infektion nachgewiesen werden kann.

    2. Dann sollte man sich irgendwie wehren… wer will das schon…
      Verdammtes system… 😡

  2. Ich glaube nicht, dass man zur Impfpflicht belangt werden kann, wennman in der Kindheit, Masern, Mumps und Röteln durchgemacht hat!

Kommentare sind geschlossen.