Vierter Fallbericht (inkl. Mittelnennung): Arzt für Homöopathie behandelt konvent. Arzt mit Corona

Fallbericht des Arztes für Homöopathie: Ein 53-jähriger ärztlicher Kollege kehrt aus Italien zurück und zeigt leichte Infektsymptome. Der Covid-19 Test ist positiv. Er begibt sich in häusliche Quarantäne. Er hat ein abendliches Frösteln und eine allgemeine Mattigkeit. Da er vor 7 Jahren einen Bandscheibenvorfall mit einer Fußheberparese hatte – Arsenicum album konnte gut helfen und ist für dieses Symptom hochwertig [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel in voller Länge lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Bitte beschreiben Sie in einer E-Mail an mich ( christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de) wie Ihre Verbindung zur Homöopathie ist, wie der Name Ihrer Webseite lautet (Pflichtangabe!) und warum Sie die Artikel des Watchblog ganz lesen möchten, dann kann ich Ihnen weitere Informationen mailen.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.