Eine Bitte: Interessieren Sie sich für Informationsangebote rund um Naturheilkunde etc.?

(In eigener Sache) Besondere Informationsangebote sind immer ein zweischneidiges Schwert. Aber ein wenig technisches Budget ist nötig, um bei meinem Hobbyprojekt dieses Blogs wenigstens die technischen Kosten des WordPress abzudecken. Daher würde ich mich freuen, wenn Sie auch ein Auge auf die von Google eingespielten „Verbraucherinformationen“ werfen – neben der interessanten Blog-Redaktion. Sie bekommen einen spannenden (wie z.b. den Wirtschaftskrimi Glyphosat gegen Globuli) und engagierten Blog .

Danke für Ihr Interesse (das ist keine Klickaufforderung, da diese verboten ist – und die Skeptiker alle Beiträge einzeln an Google und Twitter und WordPress melden, um sie sperren zu lassen)

Ich verstehe die Sorgen der Skeptiker. Immerhin liest jeder Besucher hier im Blog 3,7 Artikel. Darüber freue ich mich sehr. Und über die enorme Reichweite des Blogs freue ich mich ebenfalls. Wenige Wochen nach Gründung hat er zusammen mit Twitter täglich 21.000 Seitenabrufe und wird in FAZ und Spiegel TV erwähnt. Und demnächst bekommt er sogar noch Nachwuchs mit dem G.U.M. , dem Globuli User Magazin (Info), dem ersten Verbraucher-Magazin für Homöopathie von Usern für Usern – mit Experten-Redaktionsbeirat.

Diesen Beitrag teilen

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar, bitte beachten Sie die Kommentarregeln (siehe Menü) und die DSGVO (siehe Menü). Danke und viel Freude

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.