homöopathie

Heilpraktikerin fordert Karl Lauterbach heraus: schafft er die Heilpraktiker-Prüfung? Alle 60 Fragen im Blog für Lauterbach veröffentlicht

Der Homöopathie- und Heilpraktiker-Kritiker und SPD-Politiker hat über Ostern zwei Stunden lang etwas zu tun: Die Heilpraktikerin Ursula Hilpert-Mühlig (FDH) hat Lauterbach heute herausgefordert, die schriftliche Heilpraktiker-Prüfung zu absolvieren. Dazu veröffentlicht der Heilpraktiker-Newsblog alle 60 Fragen der HP-Prüfung für Lauterbach (Link). Grund ist seine Behauptung zur Heilpraktikerin in der Talkshow Maischberger im April, dass angeblich keine medizinischen Kenntnisse für die Heilpraktiker-Prüfung notwendig [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 700 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist. Dann schreibe ich Ihnen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de