Apotheke Adhoc Homöopathie

(Für Club-Mitglieder) Diskussionsrunde von Kopf der Anti-Homöopathie-Aktion Norbert Aust mit Christian J. Becker

Das wichtigste Online-Portal für Gesundheitspolitik, Apotheke Adhoc (5,2 Mio Seitenaufrufe im Monat) hat einen Artikel über Homöopathie und den Homöopathiewatchblog veröffentlicht. Titel: Ex-DocMorris-Sprecher kämpft für Homöopathie. Hier geht es zum lesenswerten Artikel, der auch über das neue CAM-Homöopathie-Studium berichtet: Link. (Foto: Screenshot ApothekeAdhoc, Titel 26.9.) Der Kopf der Anti-Homöopathie-Aktion “Informationsnetzwerk Homöopathie”, Norbert Aust (Ingenieur) bat mich, mit ihm auf Apotheke Adhoc im [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 700 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


Ein Kommentar

  1. Presserechtlich müsste ich dafür das Einverständnis bei Apotheke Adhoc und Nobert Aust einholen. Kümmern Sie sich um die Freigabe bei Norbert Aust? Es soll mir das schriftlich bestätigen an die Redaktionsmail. Ich vermute aber, dass AA die Freigabe nicht geben wird. Denn sie werden argumentieren, dass jeder das bei AA lesen kann. Dafür habe ich auch den Link auf Apotheke Adhoc gesetzt.

Kommentare sind geschlossen.