Fünfter Fallbericht (inkl. Mittelnennung): Arzt für Homöopathie behandelt Globuli-Kritikerin, die an Covid-19 erkrankt war

Fallbericht des Arztes für Homöopathie: Ich kenne sie nicht. Sie meldet sich auf dringende Empfehlung einer Freundin von einer meiner Patientinnen. Tag 9 18.30h Ich spreche mit der Patientin an Tag 9 ihrer Covid-19 Erkrankung. Ihre Freundinnen hätten darauf gedrängt, sich zu melden. Sie gesteht mir, dass sie nicht glaubt, dass Globuli wirken. Ich beruhige sie, dass das absolut in [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel in voller Länge lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Bitte beschreiben Sie in einer E-Mail an mich ( christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de) wie Ihre Verbindung zur Homöopathie ist, wie der Name Ihrer Webseite lautet (Pflichtangabe!) und warum Sie die Artikel des Watchblog ganz lesen möchten, dann kann ich Ihnen weitere Informationen mailen.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.


Vierter Fallbericht (inkl. Mittelnennung): Arzt für Homöopathie behandelt konvent. Arzt mit Corona

Fallbericht des Arztes für Homöopathie: Ein 53-jähriger ärztlicher Kollege kehrt aus Italien zurück und zeigt leichte Infektsymptome. Der Covid-19 Test ist positiv. Er begibt sich in häusliche Quarantäne. Er hat ein abendliches Frösteln und eine allgemeine Mattigkeit. Da er vor 7 Jahren einen Bandscheibenvorfall mit einer Fußheberparese hatte – Arsenicum album konnte gut helfen und ist für dieses Symptom hochwertig [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel in voller Länge lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Bitte beschreiben Sie in einer E-Mail an mich ( christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de) wie Ihre Verbindung zur Homöopathie ist, wie der Name Ihrer Webseite lautet (Pflichtangabe!) und warum Sie die Artikel des Watchblog ganz lesen möchten, dann kann ich Ihnen weitere Informationen mailen.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.


Hier: Erster ärztlicher Fallbericht der Coronavirus-Erkrankung eines Kleinkindes mit Homöopathie-Behandlung in Deutschland

  Fallbericht des behandelnden Arztes für Homöopathie zu Kleinkind mit Covid-19: Kinder erkranken an Covid-19 – Todesfälle sind sehr selten. Kinder jeden Alters können betroffen sein. Sie haben meist mildere Verläufe als Erwachsene und Todesfälle sind extrem selten. Im ambulanten Bereich stehen uns für die Covid-19 Diagnostik keine Abstrichmaterialien zur Verfügung. Kranke Kinder schicken wir nicht zu den zentral eingerichteten [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel in voller Länge lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Bitte beschreiben Sie in einer E-Mail an mich ( christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de) wie Ihre Verbindung zur Homöopathie ist, wie der Name Ihrer Webseite lautet (Pflichtangabe!) und warum Sie die Artikel des Watchblog ganz lesen möchten, dann kann ich Ihnen weitere Informationen mailen.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.


Hier der erste ärztliche Fallbericht der Behandlung einer Coronavirus-Behandlung mit Homöopathie in Deutschland (inkl. Patientinnen-Bericht)

Bericht der Patientin Sabine zur ihrer Coronavirus-Erkrankung und Behandlung: Hallo. Ich heiße Sabine*, bin 50 Jahre alt und wohne in Deutschland (Red. Hinweis: Name zum Patientinnenschutz geändert). Heute ist der elfte Tag nach Ausbruch der Corona-Lungenkrankheit in meinem Körper. Der erste Tag war fünf Tage nach Rückkehr nach einem Tirol-Wochenende. An diesem ersten Tage war ich schlapp, hatte Kopfweh, leichte [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel in voller Länge lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Bitte beschreiben Sie in einer E-Mail an mich ( christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de) wie Ihre Verbindung zur Homöopathie ist, wie der Name Ihrer Webseite lautet (Pflichtangabe!) und warum Sie die Artikel des Watchblog ganz lesen möchten, dann kann ich Ihnen weitere Informationen mailen.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.


Hier der erste Fallbericht eines Arztes für Homöopathie aus Deutschland, der seine Coronavirus-Erkrankung mit Globuli erfolgreich behandelte (Artikel mit Mittel-Nennung/Für Experten)

Um den Arzt vor Bedrohungen und Vandalismus durch die Anti-Homöopathie-Lobby zu schützen, habe ich mich in Abstimmung mit ihm entschieden, seinen Namen nicht zu nennen. (Leider gab es solche Vandalismus-Fälle von Repräsentanten der Skeptiker-Lobby gegen Ärzte für Homöopathie in letzter Zeit (Link). Auch der Tod des Skeptiker-Lobby-kritischen Journalisten Claus Fritzsche unter ungeklärten Umständen ist ein mahnendes Beispiel (Link)).  Fallbericht eines [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel in voller Länge lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Bitte beschreiben Sie in einer E-Mail an mich ( christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de) wie Ihre Verbindung zur Homöopathie ist, wie der Name Ihrer Webseite lautet (Pflichtangabe!) und warum Sie die Artikel des Watchblog ganz lesen möchten, dann kann ich Ihnen weitere Informationen mailen.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.


homöopathie coronavirus

Was empfiehlt eine der weltweit größten homöopathischen Kliniken als Prophylaxe des Coronavirus? Hier die Empfehlung der Klinik von Dr. Pratip Banerji entsprechend den Banerji-Protokollen

Im Homoeopathiewatchblog suche, finde und veröffentliche ich, was Homöopathen weltweit zum Thema Coronavirus schreiben. Beispielsweise von Dr. Rajan Sankaran, Dr. Manish Bhatia, Dana Ullman, deutschen Ärzten (die ungenannt bleiben wollen), von der indischen Regierung. Ein weiterer bekannter Arzt veröffentlich seine Empfehlungen: Dr. Pratip Banerji. Sein Vater Prasanta hatte die Banerji-Protokolle begründet. Dr. Pratip Banerji leitet eine der weltweit größten homöopathischen [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel in voller Länge lesen? Dafür brauchen Sie ein Passwort. Das erhalten Sie, wenn Sie Globuli-Club-Mitglied sind. Bitte beschreiben Sie in einer E-Mail an mich ( christian.j.becker.redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de) wie Ihre Verbindung zur Homöopathie ist, wie der Name Ihrer Webseite lautet (Pflichtangabe!) und warum Sie die Artikel des Watchblog ganz lesen möchten, dann kann ich Ihnen weitere Informationen mailen.
Was haben Sie von der Mitgliedschaft? Sie sind informiert und helfen der Globuli-Community, die Homöopathie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby zu verteidigen. Danke für Ihr Interesse, Christian J. Becker, Redakteur des Homoeopathiewatchblog.