homöopathie

Hier ein Beispiel, wie die Homöopathie-Community gemeinsam etwas Positives bewegt, z.B. bei der Zusatzbezeichnung 

Wie so viele Ärztekammern hatte auch die Landesärztekammer Baden-Württemberg das Ende der Zusatzbezeichnung Homöopathie beschlossen, und zwar im Juli 2022. Während bei den meisten Kammern nach der Entscheidung der Delegierten die Weiterbildung einige Zeit später abgeschafft wurde, ist Baden-Württemberg anders. Denn trotz des Kammerbeschluss gibt es die Zusatzbezeichnung Homöopathie in diesem Bundesland weiterhin. Der Grund für das Weiterleben der Zusatzbezeichnung ist das [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


homoeopathie auge

Deutsche Universität bezahlt Teilnehmer für eine Studie gegen Homöopathie: Sind Ergebnisse von Skeptikern gekauft?

Die Anti-Homöopathie-Lobby und ihre Fußtruppe, die Skeptiker-Organisation, versuchen in letzter Zeit Pseudo-Studien in Fachzeitschriften zu veröffentlichen, die gegen die Homöopathie gerichtet sind. Der Homoeopathiewatchblog ist einem der Skeptiker-Organisation nahestehenden Universitätsprofessor auf die Schliche gekommen und hat ihm die fragwürdigen Methoden nachgewiesen, mit denen seine Anti-Homöopathie-Studie zustande gekommen ist. Das Ergebnis der Studie ist, dass ein Homöopathie-Anwender die Therapie anwendet, weil er zu [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


homöopathie

Online-Konferenz zu Homöopathie und Corona: Medizinische und gesundheitspolitische Bilanz nach mehreren Jahren Pandemie

Bei der Homöopathie sind oft zwei Themen miteinander verbunden: das medizinische (Hilfe für viele) und das gesundheitspolitische Thema (Bedeutung im  Gesundheitssystem). Deutlich wurde dies in der Corona-Zeit. Beide Themen stehen auch im Mittelpunkt des Vortrags eines bekannten Arztes für Homöopathie: Wie kann die Therapie helfen, um das Immunsystem nach Corona/Impfung wieder aufzubauen? Welche Angriffe gab es gegen die Homöopathie und warum? Am [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


homöopathie smiley

Wie verbreitet ist die Homöopathie in Krankenhäusern? Weit verbreitet, wie eine erste Studie zeigt

In Indien ist die Homöopathie auch in Krankenhäusern weit verbreitet. Doch wie sieht es in Deutschland aus? Die Anti-Homöopathie-Lobby versucht den Eindruck zu erwecken, dass Globuli in KKHs keine Rolle spielen. Die Realität sieht – zum Glück – anders aus. Denn eine erste Studie zeigt, wie viele Krankenhäuser homöopathisch behandeln. Und das sind viel mehr, als in der öffentlichen Diskussion wahrgenommen werden. [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


Detail-Ergebnisse der neuen Meinungsumfrage zur Homöopathie des Instituts Allensbach

Wie steht die Bevölkerung zu dem von Lauterbach geplanten Verbot der Homöopathie als freiwillige Kassenleistung? Wie stehen die Menschen zu einem kompletten Verbot der Therapie, das der Minister ebenfalls erwägt? Wie viele Menschen nutzen Homöopathie, wie vielen hat sie geholfen? Das sind einige der Fragen, die die neue Meinungsumfrage des Instituts Allensbach mit Zahlen belegt. Die Instituts-Direktorin Prof. Dr. Renate Köcher stellte [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


homöopathie

Minister, Mediziner und Meinungsforscher treffen sich zum Homöopathie-Kongress

In der medialen Debatte herrscht die Kritik an der Homöopathie und Homöopathen vor, angefeuert von der Anti-Homöopathie-Lobby und Medien. Im Alltag von Patienten und Therapeuten steht jedoch eine andere Frage im Vordergrund: Wie hilft Homöopathie am besten? Diese unterschiedlichen Pole sind das Thema eines hochrangig besetzten Homöopathie-Kongresses, bei dem Politiker (inkl. Minister), Mediziner unterschiedlicher Richtungen und Meinungsforscher über Homöopathie diskutieren. Die Veranstaltung [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de