homoeopathie weiter bei krankenkassen

Ärztliche Hahnemann-Gesellschaft kämpft mit Protestbrief an Bayern SPD für Homöopathie bei Krankenkassen und in Apotheken

Bei Ärzten für Homöopathie regt sich Widerstand gegen die Bayern SPD. Grund: die SPD hatte am 7.10. in Wahlprüfsteinen verkündet, dass sie Homöopathie nicht mehr von Krankenkassen erstatten lassen möchte. Dagegen protestiert die ärztliche Hahnemann-Gesellschaft für Homöopathie (Link) mit einem offenen Brief an den SPD-Vorstand Natascha Kohnen. Die ÄrztInnen fordern die Bayern SPD auf, sich weiter wie die SPD im Bund für [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


skeptiker-homoeopathie

(Für Club-Mitglieder) #esreicht-Video: Heilpraktiker pro Homöopathie machen sich über Skeptiker-Schaf in Video lustig

Vor wenigen Tagen schrieb ich über die neue Twitter-Kampagne #esreicht, die gestartet ist. Sie macht auf die Anti-Homöopathie-Kampagne der fundamentalistischen Skeptiker-Bewegung und des bezahlten Informationsnetzwerk Homöopathie von HNO-Ärzten aufmerksam. Als erste Aktion außerhalb von Twitter haben Heilpraktiker und Homöopathen auf Youtube ein Video online gestellt, in dem sie sich über Shawn, das dumme Skeptiker-Schaf lustig machen. Das dumme Shawn-Skeptiker-Schaf ist gegen Homöpathie, [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


berlin charite Homöopathie studie

(Für Club-Mitglieder) Neue Charité-Studie: 60% der Homöopathie-User suchen Beratung in Apotheke/ 82 % mit guter Erfahrung

Gegner der Homöopathie wie SPD-Politiker Karl Lauterbach oder sein CDU-Companero Josef Hecken, G-BA, oder die SPD-nahe Studien wie gerade an Uni Mainz verbreiten das Gerücht, dass wir Nutzer von Homöopathie bei der Entscheidung für Globuli etwas Gaga im Kopf seien. Das widerlegt die Studie der Charité in Berlin vom 5.10. Sie hat untersucht, wie Selbstzahler Globuli nutzen. Wie entscheiden sie sich für [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


spd cdu homoeopathie

(Für Club-Mitglieder) Haben SPD und CDU Kampagne gegen Homöopathie und gegen Ärztinnen und HeilpraktikerInnen gestartet?

Als Globuli-User und PR-Journalist (Spezialthema: Korruption im Gesundheitswesen) fallen mir in letzter Zeit einige politische und mediale Aktivitäten gegen Globuli auf, die zusammen gesehen ein eigentümliches Licht auf die SPD und CDU werfen. Mein Verdacht: die SPD und CDU betreiben auf Bundes- und Landesebene eine Kampagne, um Homöopathie aus Kassen und Apotheken zu vertreiben. Hier die Indizien: in Bayern spricht sich die [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


presseresonanz homöopathie

(Für Club-Mitglieder) Media.Watch Homöopathie, heute mit MT über „Studie“ zu Verschwörungstheorien/Globuli

Was veröffentlichen Medien über Homöopathie und wie? In der Presseschau „Media.Watch Homöopathie“ fasse ich die interessantesten Medienveröffentlichungen aus meiner Sicht als Globuli-Verwender kurz zusammen. Medium: Medical Tribune (Online), 9.10.18 (Anm.: MT ist eine Art Fach-BILD für Ärzte) Titel: Alternativmedizin beliebt bei Verschwörungstheoretikern Summary: Pia Lamberty, Psychologin vom Psychologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, hat die These aufgestellt, dass Homöopathie-Verwender zu Verschwörungs-Theorien neigen [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de


homöopathiewatchblog logo homöopathie

Studien Homöopathie

Welche wissenschaftlichen Studien gibt es zu Homöopathie? Was sagen sie konkret für mich als Globuli-Verwender aus? Und: wie werden Studien manipuliert, damit sie ein gewünschtes Ergebnis contra Globuli liefern? Zwei gute Quellen zu Studien: Carstens Stiftung (Link) Homeopathy Research Institute (Link) Seit 2005 erstatten Krankenkassen Homöopathie, nachdem die „Witt-Studie“ die Wirksamkeit bei 80% nachgewiesen hat: Homöopathische Zubereitungen wirken nachweislich und ihre Wirkung [ … weiter lesen als Globuli-Club-Mitglied … ]

————————————————————————————-
Sie möchten diesen Artikel lesen? Sie möchten immer gut informiert sein, was sich auf politischer Ebene für die Homöopathie tut? Sie wollen wissen, was die Homöopathie-Community zur Verteidigung der Therapie gegen die Anti-Homöopathie-Lobby unternimmt? Sie möchten über die Erfolge der Homöopathie, z. B. bei Covid-19, alle Details erfahren? Als Mitglied des Globuli-Club des Online-Branchendienstes Homoeopathiewatchblog erhalten Sie das Passwort zu allen Artikeln und wissen Sie immer als Erste und Erster, was wichtig wird. Über 800 Artikel können Sie hier im Blog lesen, den ich 2018 gestartet habe. Sie können Mitglied im Club werden, indem Sie mir eine E-Mail schreiben und begründen, warum die Verteidigung der Homöopathie für Sie wichtig ist und wer Sie sind. Dann schreibe ich Ihnen eine Mail mit den Bedingungen, wie Sie Globuli-Club-Mitglied werden können.
Christian J. Becker, Globuli-User und Journalist des Homoeopathiewatchblog,
E-Mail redaktion (at) homoeopathiewatchblog.de